Willkommen auf meiner Hebammenseite

Wochenbettbetreuungen nehme ich nur noch in Kombination mit Betreuungen in der Schwangerschaft an, da ich nur eine begrenzte Platzzahl für Hausbesuche besitze.

Hausbesuche erfordern einen flexiblen Babysitter, den ich leider nur wenig zur Verfügung habe. Ansonsten muss ich mein Bébé mitnehmen auf die Wochenbettbesuche, damit ich eine flexible Betreuung anbieten kann.

 

Termine für die Begleitung in der Schwangerschaft (Geburtsvorbereitung/ Schwangerschaftskontrollen-Begleitung sowie EEH Therapie/ Geburtsverarbeitung) sind innert 2 Wo. möglich, die sind besser planbar.

 

freudige Storchengrüsse,  Dania Kaempfer



meine wunderbare Tochter <3